News

New barrier-free offers, trade shows and talks

Latest Facebook news


Photos from Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland's post

Heute wurde endlich unsere neue Broschüre „Barrierefrei reisen“ angeliefert. Sie umfasst 62 Seiten vollgepackt mit Erlebnisberichten, Ausflugstipps und detaillierten, geprüften Informationen zur Barrierefreiheit von Unterkünften, Restaurants und Freizeitmöglichkeiten im Lausitzer Seenland. Dafür verwandeln wir unser Büro gern in eine Postzentrale – und schicken das gute Stück gleich hinaus nach ganz Deutschland.
Die Broschüre kann ab sofort beim Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. bestellt werden
- per E-Mail unter info@lausitzerseenland.de,
- per Telefon unter 03573 7253000 und
- auf unserer Webseite www.lausitzerseenland.de.
Dort gibt es die Broschüre auch umweltschonend als Download: bit.ly/2PDs366



Photos from Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland's post

Sind sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Wie wär es mit einem Gutschein für eine Weinreise durch Weinwelt von Maikammer. Mehr Informationen gibt es unter www.suedlicheweinstrasse.de/weinreise.



Ruta sur del Vino del Palatinado con silla de ruedas y perreo guía

youtube.com

Die Südliche Weinstraße mit Rollstuhl und Blindenhund
Im September haben die spanischen Blogger @Equalitas Vitae @Turismo Accesible & Silleros Viajeros, @SixSense Travel und @TODO DISCA die Südliche Weinstraße mit Rollstuhl und Blindenhund entdeckt. Im Video erfahrt ihr mehr über die Tour und ihre Erlebnisse.
www.youtube.com/watch



Inklusive Tanzshow – Eine Initiative des MSV 90 e.V.

inklusive-tanzshow.de

14 Gruppen von älteren Menschen und Menschen mit Beeinträchtigung treten am 30. September in Magdeburg bei der 3. Inklusiven Tanzshow auf.
Neben der positiven Wirkung für die Teilnehmer, geht es dabei auch darum den Blick auf die Bedeutung von Inklusion für unsere Gesellschaft zu schärfen.



Erfurt erleben

✨Findet Ihr auch, dass Erfurt den Schönsten hat?✨

 

Unser Erfurter Weihnachtsmarkt 2018 ist als bester Europäischer Weihnachtsmarkt nominiert und das nicht ohne Grund. Bereits zum 168. Mal bietet er die ideale Kulisse für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit.

 

Stimmt jetzt bis 10.12.2018 für unseren Weihnachtsmarkt unter: www.christmas.ebdest.in ab.

 

Bitte auch fleißig teilen und weitersagen. :) (Y)

 

#erfurterleben #weihnachtsstadt #winterwonderlandeshauptstadt #weihnachtsmarkt #europeanbestchristmasmarket

Der Erfurter Weihnachtsmarkt 2018 vor der imposanten Kulisse aus Dom St. Marien und Severikirche ist für alle Gäste ein Vergnügen und bietet auch barrierefreie Angebote. Nun wurde er als schönster Weihnachtsmarkt Europas nominiert.
Stimmt jetzt bis zum 10.12.2018 für den #ErfurterWeihnachtsmarkt unter www.christmas.ebdest.in ab.
#Erfurt #Europeanbestchristmasmarket #Weihnachtsmarkt Erfurt erleben



Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland

// Im Rollstuhl Deutschlands Genusswelt entdecken// Tipp 4
Klöße, Schokolade und Schittchen in Erfurt
Erfurt ist für Original Thüringer Bratwurst und Thüringer Klöße bekannt. Bei kulinarischen Stadtführungen, die barrierefrei gestaltet werden können, lernen Gäste die Geschmacksvielfalt Erfurts kennen. In den Traditionsrestaurants der Altstadt, wie dem rollstuhlgerechten Restaurant Köstritzer „Zum Güldenen Rade“ wird die Thüringer Küche zelebriert. Sogar Papst Benedikt XVI. konnte den hausgemachten Klößen des Güldenen Rades nicht widerstehen.
Auf und hinter der berühmten Krämerbrücke, auf der schon im Mittelalter Händler ihre Waren feilboten, genießen Besucher heute erlesene Schokoladenspezialitäten. Bei „Goldhelm Schokolade“ entstehen in Handarbeit Pralinen, Aufstriche und Trüffel, verziert mit aufwendigen Zeichnungen vom Chocolatier persönlich. Der Werkstattladen hinter der Krämerbrücke kann mit dem Rollstuhl befahren werden.
Am ersten Advent eröffnen die Erfurter mit dem Anschnitt des „Erfurter Schittchens“, einem Stollen aus schwerem Hefeteig mit Butter und Rosinen, ihren Weihnachtsmarkt. Das bunte Markttreiben vor der imposanten Kulisse aus Dom und Severikirche ist auch für Rollstuhlfahrer ein Vergnügen. Foto: (c) ETMG
www.erfurt-tourismus.de/sehens-wissenswertes/top-themen/erfurt-barrierefrei-erleben



Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland

// Im Rollstuhl Deutschlands Genusswelt entdecken// Tipp 3
Fisch und Weihnachtsmarkt in Rostock
Ob frisch, gebraten oder geräuchert: Fisch ist auch in Rostock allgegenwärtig. Auf dem barrierefreien Rostocker Fischmarkt in einer alten Werkhalle im Rostocker Fischereihafen erhalten ihn Gäste ganz frisch von Fischern aus der Region. Der Markt gilt als eines der besten Fischfachgeschäfte Deutschlands. In der angeschlossenen Bratküche verarbeiten Köche den Fang.
Einzigartig ist die Küstenmühle in Rostock, ein Integrationsbetrieb mit Restaurant, der Menschen mit und ohne Handicap beschäftigt. Barrierefreiheit ist hier selbstverständlich, angefangen beim Verzicht auf Schwellen bis hin zu einfacher Sprache. Beliebt bei Gästen sind der Mittagstisch und der Sonntagsbrunch in dem historischen Haus.
Ein kulinarischer Höhepunkt im Jahr ist der Rostocker Weihnachtsmarkt in der historischen Innenstadt in der Fußgängerzone Kröpeliner Straße, die durchgehend für Rollstuhlfahrer befahrbar und autofrei ist. Am 27. November laden die Schausteller Menschen mit Handicap zum Tag der Begegnung ein. Karusselle und andere Fahrgeschäfte bieten nach Voranmeldung bei den Organisatoren oder über die Webseite des Weihnachtsmarktes eine kostenfreie Fahrt.
(c)Großmarkt Rostock GmbH/Th. Ulrich
www.rostock.de/mein-urlaub-barrierefrei.html



Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland

// Im Rollstuhl Deutschlands Genusswelt entdecken// Tipp 2
Teetied und fangfrischer Fisch in Ostfriesland
Was den Pfälzer der Wein, ist den Ostfriesen der Tee. Mit 300 Litern im Jahr pro Person sind sie Weltmeister im Teetrinken. Die Teekultur ist 300 Jahre alt und gehört seit 2017 zum immateriellen Kulturerbe in Deutschland. Eine „Teetied“, die Teezeit mit einem weißen Stück Kandiszucker und einer Sahnewolke, ist typisch ostfriesisch. Im stufenlos zugänglichen Ostfriesischen Teemuseum Norden können Besucher mit und ohne Rollstuhl die traditionelle Zeremonie kennenlernen.
Eine kulinarische Spezialität, die in Ostfriesland das ganze Jahr auf den Tisch kommt, ist der fangfrische Fisch. Einheimische und Gäste erhalten ihn auf Wochenmärkten, in Fischgeschäften und direkt vom Kutter am Hafen. Frischer Fisch kommt unter anderem auch im für Rollifahrer über eine Rampe erreichbaren Restaurant „Fischwerk“ in Horumersiel und im stufenlos zugänglichen Restaurant Sandbank in Carolinensiel auf den Tisch. Ein Geheimtipp in Ostfriesland sind die Emder Matjestage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019, an denen Traditionsschiffe am Hafen anlegen und verschiedene Heringsgerichte angeboten werden. Diese besondere Seefahrerromantik können auch Gäste im Rollstuhl erleben.
www.ostfriesland.de/service/barrierefreier-urlaub.html



Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland

Restaurants mit Tischen, die nicht unterfahrbar sind, Delikatessenmärkte mit schmalen Gängen und hohen Theken ….. Auch wo es um kulinarische Erlebnisse geht, stoßen Menschen im Rollstuhl immer wieder auf Hürden, die von Menschen ohne Einschränkungen überhaupt nicht wahrgenommen werden. Doch einige Städte und Regionen sind mittlerweile sehr darauf bedacht, unnötige Barrieren aus dem Weg zu schaffen. In dieser Woche stellen wir Euch einige vor:
// Im Rollstuhl Deutschlands Genusswelt entdecken// Tipp 1
Weinreise, Wildwochen und Welt der Magie an der Südlichen Weinstraße
Ein Stück Toskana in Deutschland: An der Südlichen Weinstraße im Süden der Pfalz wachsen Weinreben, Feigen- und Mandelbäume. Auch Aprikosen, Zitronen und Kiwis können dank 1800 Sonnenstunden im Jahr geerntet werden. Verträumte Winzerdörfer machen das mediterrane Urlaubsbild komplett. Eines davon ist Maikammer an der Deutschen Weinstraße. Bei der dreieinhalbstündigen barrierefreien Gästeführung „Weinreise durch die Weinwelt von Maikammer“, die regelmäßig an Freitagen stattfindet, lernen Menschen mit und ohne Bewegungseinschränkungen den historischen Dorfkern, die Weingüter und die Vinothek Weinkammer kennen. Ausgesuchte Weine werden ausgeschenkt und regionale Spezialitäten gereicht.
In den Wintermonaten November und Dezember begrüßen Gastronomen an der Südlichen Weinstraße Gäste zu den „Wildwochen“. Köche zaubern Wildgerichte aus heimischer Jagd. Auch vier barrierefrei zugängliche Restaurants nehmen teil. Der Palais des Étoiles in Landau in der Pfalz entführt Besucher seit 15. November in eine Welt der Magie, Akrobatik und Kulinarik. Der Showpalast mit seiner modernen Architektur und dem Glasdach mit Blick in den Sternenhimmel ist für Rollifahrer zugänglich. Foto: JackSenn
www.suedlicheweinstrasse.de/barrierefrei



Behindertenfanbetreuung · 1. FC Magdeburg · 2. Bundesliga 2018/2019

Der 1. FC Magdeburg ist ein Fußballverein aus Magdeburg, der am 22. Dezember 1965 durch die Ausgliederung der Fußballsektion aus dem SC Magdeburg gegründet wurde. Die Farben des Vereins sind Blau und Weiß. Die Heimspielstatt ist die MDCC-Arena.

Mit Behinderung zum Fußball?
Auch in Magdeburg ist dies möglich. Die MDCC Arena, die Heimspielstätte des 1. FC Magdeburg, hält 64 Plätze für Rollstuhlfahrer frei. Außerdem stehen für Menschen mit Sehbehinderungen 20 Live-Audiokommentarplätze zur Verfügung. Ein Behindertenbeauftragter unterstützt Fans mit Handicap.



Otto und Editha sind da! Dommuseum Ottonianum Magdeburg eröffnet

Magdeburgs Geschichte als Kaiserstadt und bedeutende europäische Metropole findet neue Würdigung. Am 4. November wird das Dommuseum Ottonianum Magdeburg eröffnet.

Im Mittelalter war Magdeburg eine der wichtigsten Städte Europas. Otto der Große und der Magdeburger Dom haben hier Geschichte geprägt. Jetzt wird dies mit dem neuen Dommuseum Ottonianum Magdeburg gewürdigt.
Das Museum ist barrierefrei zugänglich und bietet auch viele ertastbare Objekte.



Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland

Gestern fand in Wolfsburg die Urkundenübergabe zur Auszeichnung Ostfrieslands als erste „Barrierefreie Reiseregion“ statt.
In sieben Ferienorten – verteilt auf Inseln, Küste und Binnenland – wurden zertifizierte Angebote für zentrale Elemente der touristischen Servicekette entwickelt. Nähere Informationen sind unter www.ostfriesland.de zu finden.
Die dazugehörige, kostenlose Faltkarte kann per Mail (barrierefrei@ostfriesland.de) bestellt werden.
Foto: www.scheffen.de



www.erfurt-tourismus.de

erfurt-tourismus.de

Druckfrisch warten die neuen Flyer "Induktiv Hören in Erfurt" auf interessierte ErfurtbesucherInnen und BewohnerInnen. Mit Hinweisen zum induktiven Hören sowie allen Angeboten und Einrichtungen dazu in #Erfurt bietet die Broschüre für Hörgeräte- und Cochlea-Implantat-Trägern hilfreiche Informationen.
#Erfurterleben #InduktivHören



Kirchweihfest in Spalt mit traditionellem Festzug

Freitag 19.00 Uhr Tag der Vereine und Betriebe in den Gaststätten, Samstag 14.30 Uhr Kirchweihfestzug mit Verteilung des Saumarktbieres, anschließend Kirchweihbaumaufstellen am Festplatz, 20.00 Uhr Nacht des Bieres in der Stadtbrauerei Spalt, Sonntag 7.00 - 18.00 Uhr Kirchweihmarkt, …

➡️➡️ DER Fränkisches Seenland-Ausflugstipp ⬅️⬅️
Am Wochenende findet in der Stadt Spalt in Mittelfranken die sog. "Wirtshauskirchweih" statt. Vom Festumzug, über Kirchweihbaumaufstellen und Ausschank des guten Spalter Biers gibt es einiges zu erleben.
Außerdem bietet sich ein Besuch im barrierefreien Hopfen Bier Gut - Museum im Kornhaus Spalt bei der Gelegenheit auch gleich an!
#echt #fränkisch #verbindend



Photos from Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland's post

Ein beliebtes Ausflugsziel im Herbst ist der Findlingspark Nochten im Lausitzer Seenland. Wenn sich die Blätter der jungen Laubbäume verfärben, Sommerheide, Herbstzeitlose und Herbstastern blühen, entfaltet der europaweit einzigartige Landschaftsgarten seinen besonderen Reiz. 7.000 Findlinge aus der Eiszeit, die in den ehemaligen Tagebauen gefunden wurden, sind auf der rekultivierten Fläche des Tagebaus Nochten zu einem Steingarten arrangiert. Mehr Infos: bit.ly/2Ok43cH



Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland

Immer am Wasser entlang geht es im Lausitzer Seenland. Mehrere Handbike-Kurse führen durch die Wasserlandschaft, die durch die Flutung ehemaliger Tagebaue entsteht. Auf breiten, autofreien und asphaltierten Rundwegen um die Seen ergeben sich immer wieder freie Ausblicke aufs Wasser. Hier geht es zu den Tourentipps: bit.ly/2mRRB3F
Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland, Nada Quenzel