Aktuelles

Neue barrierefreie Angebote, Messeauftritte oder Vorträge

Hier finden Sie Aktuelles aus den Mitgliedsregionen der AG „Barrierefreie Reiseziele in Deutschland“. Werden Sie Fan unserer Facebook-Seite www.facebook.com/BarrierefreieReiseziele und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Die letzten Facebook News


Unser Schmuddelwetter-Tipp für Ostfriesland #3: Das Nationalpark-Haus im Wangerland.
www.nationalparkhaus-wangerland.de



Unser Schmuddelwetter-Tipp für Ostfriesland #2: Die Kunsthalle in Emden.
www.kunsthalle-emden.de



Zugegeben: Bei diesem Schmuddelwetter denkt man nicht gleich an einen Urlaub in Ostfriesland. Doch auch bei schlechtem Wetter gibt es hier so einiges zu entdecken – und das natürlich barrierefrei!
Hier kommt unser Schmuddelwetter-Tipp für Ostfriesland #1: Das Ostfriesische Teemuseum in Norden.
www.teemuseum.de



Vom 14. bis 15. September tagt die Mitgliederversammlung der AG Barrierefreie Reiseziele in Deutschland in der Hansestadt Rostock. Im barrierefreien Hotel Sportforum diskutieren wir neue Angebote und Vermarktungsstrategien rund um das Thema Barrierefreiheit im Urlaub. Als neues Mitglied wurde gestern die Südliche Weinstraße neu in die Arbeitsgemeinschaft aufgenommen. Herzlich Willkommen!
Foto: (c) TZRW / Joachim-Kloock
Die AG Barrierefreie Reiseziele in Deutschland, v.l.: Matthias Fromm (Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde), Sigrun Krapf (Erfurt Tourismus & Marketing), Jana von der Pütten (Wangerland Touristik), Anne Marx (Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde), Wolfgang Reh (Eifel Tourismus), Dr. Carmen Hildebrandt (Erfurt Tourismus & Marketing), Christian Bohr (Südliche Weinstraße), Ina Schuler (Bad Zischenahner Touristik), Peggy Nestler (Tourismusverband Sächsische Schweiz), Annett Gassauer (Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus), Uta Holz (Südliche Weinstraße), Hans-Dieter Niederprüm (Tourismusverband Fränkisches Seenland), Kathrin Winkler (Tourismusverband Lausitzer Seenland), Peter Krause (Tourismusverband Ruppiner Seenland)



"Region Zukunft" - so hieß das Motto des diesjährigen Wettbewerbs der IHK Potsdam zur Stärkung ländlicher Räume.
Mit dem Beitrag "Was(ser) erleben - Wasserurlaub für Alle, am, im und auf dem Wasser" wurde das Ruppiner Seenland gestern, am 11.09.2017 in Potsdam als barrierefreie Reiseregion ausgezeichnet.
Die Angebote insbesondere für Menschen mit Behinderungen - welche am Beispiel einer 8-tägigen Reise in der Region (mit An- und Abreise, Hotel, Ausflügen, Gastrononomie und Erholung) präsentiert werden, konnten die Jury überzeugen. Als Partner bei der Auszeichnung dabei waren auch Jörg Tümmel von "Erlebnisurlaub Schönbirken" und Dr. Mario Schrumpf vom Naturpark Stechlin- Ruppiner Land.
Wer sich für die barrierefreien Urlaubsangebote des Ruppiner Seenlandes interessiert kann sich die Beispielreise und viele andere interessante Ausflugstipp gern auf der Homepage des Tourismusverbandes Ruppiner Seenland anschauen:
www.ruppiner-reiseland.de/info/barrierefreie-angebote.html



Umweltstation am Rothsee - Seezentrum Heuberg

Direkt am Ufer des Rothsees, inmitten des Fränkischen Seenlands, befindet sich die integrative Umweltstation Rothsee des Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV), an der es jede Menge zu entdecken gibt.

Habt ihr die INTEGRATIVE UMWELTSTATION AM ROTHSEE schon einmal besucht?



Ballonglühen am Hahnenkammsee

Der Hahnenkammsee bei Hechlingen fügt sich so harmonisch in die umgebende Hügellandschaft ein, als wäre er schon immer da gewesen. Tatsächlich aber wurde er – genau wie die an-deren Gewässer im Fränkischen Seenland – künstlich erschaffen. 1977 wurde der 23 Hektar große Hahnenkammsee …

Zu seinem 40. Geburtstag läßt der Hahnenkammsee Heißluftballons glühen!
#kulturbegeistert #beherzt #verbindend



Gerade läuft ein Weltrekordversuch im 24 Stunden Handbiken auf dem Lausitzring. Lars Hoffmann official, der seit einem Unfall 2004 querschnittsgelähmt ist, will 700 Kilometer auf der Rennstrecke im Lausitzer Seenland zurücklegen und damit ins Guinness Buch der Rekorde. Vor 4 Jahren ist der Versuch leider missglückt. Der bestehende Weltrekord liegt bei 649 Kilometer und wurde 2009 in den USA aufgestellt. Wir drücken die Daumen.
Foto: Patrick Seeliger



"HANDS UP 5"

Zum fünften Mal dürfen sich unter dem Motto "Hands up" gehörlose Kinder und Erwachsene und Hörende auf einen erlebnisreichen Tag freuen.

"HANDS UP 5"- Gehörlosenkultur für Alle ✔️
#kontrastreich #verbindend



Barrierefreier Urlaub - Fränkisches Seenland - Fränkisch, Seen, Land

fraenkisches-seenland.de

Fränkisches Seenland - Urlaub ohne Barrieren:
Die Wege um die Seen herum sind größtenteils eben, an den meisten Erholungszentren findet man Parkplätze und Toiletten für Rollstuhlfahrer, Sandrollstühle fürs barrierefreie Badevergnügen können an verschiedenen Seezentren kostenlos ausgeliehen werden. Personenschifffahrtslinien am Altmühlsee und am Großen Brombachsee mit stufenlosen Zugang bieten Rundfahrten und interessante Sonderfahrten an. Naturerlebnisse bietet die Vogelinsel im Altmühlsee oder die Integrative Umweltstation am Rothsee.
#echt #fränkisch #verbindend



Rollstuhlfahrer haben es in Gunzenhausen schwer

Das Fränkische Seenland hat sich Barrierefreiheit auf seine Fahnen geschrieben und gibt den Urlaubern mit Handicap entsprechende Freizeittipps. Im Herzen der Ferienregion liegt Gunzenhausen. Wie sieht es hier…

Fränkisches Seenland im Test:
"Auch im Alphabet kommt Anstrengung vor Erfolg!"
#echt #fränkisch #beherzt #verbindend



Tourismuspreis "Ostfriesland barrierefrei" - Ostfriesland Tourismus GmbH

Tourismuspreis "Ostfriesland barrierefrei"

Um die barrierefreie Tourismusentwicklung in Ostfriesland zu fördern, hat die Ostfriesland Tourismus GmbH (OTG) 2017 erstmals einen Tourismuspreis ausgeschrieben, um den sich touristische Akteure mit ihren geplanten Projekten zur Verbesserung des barrierefreien Tourismus bewerben konnten.
In der heutigen Preisverleihung wurden die Preisträger und ihre Projekte der Öffentlichkeit vorgestellt.



Freizeit- und Informationsportal | Seen.de

seen.de

Fränkisches Seenland-News:
Wow, der Kleine Brombachsee ist „Dein Lieblingssee 2017“! Zwei Monate lang konnte man auf dem Onlineportal www.seen.de / Badeseen aus vielen hundert Seen in ganz Deutschland seinen Favoriten wählen. Rund 100.000 Stimmen wurden abgegeben – und jetzt ist es offiziell:
Unser Kleiner Brombachsee hat die Nase vorn und verweist den Scharmützelsee in Brandenburg, sowie den Bodensee auf die Plätze 2 und 3.
Vielen Dank an alle, die mitgemacht und fleißig abgestimmt haben. Wir sehen uns – am Kleinen Brombachsee, dem Lieblingssee!
#sportbegeistert #kontrastreich #echt #fränkisch



Photos from Barrierefreie Reiseziele in Deutschland's post

Direkt am Geierswalder See gelegen, lädt das Leuchtturm-Hotel mit Lokal und Seeterrasse zum Übernachten, Essen und Trinken im maritimen Ambiente ein. Das Restaurant und die Ferienwohnungen sind für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Mehr Infos: bit.ly/2xFSmQD



Photos from Barrierefreie Reiseziele in Deutschland's post

Auf dem Seerundweg um den Bärwalder See im Lausitzer Seenland rollt es sich bestens nicht nur für Radfahrer, sondern auch für Handbiker. Die einfache Rundtour mit wenigen Steigungen ist 20 Kilometern lang. Tourenbeschreibung, GPX-Track gibt es hier: bit.ly/2xFNhbd Für mobilitätseingeschränkte Gäste bietet der See drei Badestrände mit direkten Zugangsmöglichkeiten.



Das Lausitzer Seenland aus einer der schönsten Perspektiven erlebt man während einer Schifffahrt mit der Aqua Phönix. Der Solarkatamaran kreuzt über den Senftenberger See und Geierswalder See. Die gläserne Fahrgastkabine bietet beste Aussichten. Das Schiff ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Mehr Infos: bit.ly/2wLCdN7
Foto: Nada Quenzel



Photos from Barrierefreie Reiseziele in Deutschland's post

Vom 25. bis zum 27. August macht die Euro Beach Soccer League erstmals Station im Ostseebad Warnemünde. In einem gemeinsamen Training mit der Deutschen Beachsoccer Nationalmannschaft wird der Inklusionsmannschaft des F.C. Hansa Rostock an diesem Samstag von 9.30 bis 10:30 Uhr diese Trendsportart in der Beachsoccer-Arena am Warnemünder Strand näher gebracht.
www.Rostock.de/DFB-Beachsoccer



12. Aktiv durch das Ruppiner Seenland

Am 16. September 2017 lädt das integrative Sportevent „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ zum 12. Male alle Sportbegeisterten nach Menz im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land ein.

 

Hier finden Läufer, Anklemmbiker, Rennbiker, Renn-Rollstuhlfahrer, Walker, Nordic Walker, Wanderer und Radfahrer ein breites Angebot an aktiver Betätigung in der Natur.

 

Auch Paracycler können sich für die 2. Oberhavel- Zeitfahrmeisterschaft anmelden und an geführten Wanderungen können auch Menschen mit Seh- oder Hörberhinderung teilnehmen.

 

 

Los geht es am 16. September ab 9:00 Uhr an der

 

"Theodor-Fontane- Schule"

Fürstenberger Str. 3

 

16775 Stechlin OT Menz

 

 

Die Anmeldungen für die einzelnen Sparten sind möglich für:

 

Laufen: www.laufpark-stechlin.de/roofenseelauf.html

 

Radfahren: www.molcup.de/html/veranstaltung.php

 

Wandern: Anmeldung per Mail beim Berliner Wanderverband www.berliner-wanderverband.de/bwv/

Am 16. September 2017 lädt das integrative Sportevent „Aktiv durch das Ruppiner Seenland“ zum 12. Male alle Sportbegeisterten nach Menz im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land ein.
Hier finden Läufer, Anklemmbiker, Rennbiker, Renn-Rollstuhlfahrer, Walker, Nordic Walker, Wanderer und Radfahrer ein breites Angebot an aktiver Betätigung in der Natur.
Auch Paracycler können sich für die 2. Oberhavel- Zeitfahrmeisterschaft anmelden und an geführten Wanderungen können auch Menschen mit Seh- oder Hörberhinderung teilnehmen.

Los geht es am 16. September ab 9:00 Uhr an der
"Theodor-Fontane- Schule"
Fürstenberger Str. 3
16775 Stechlin OT Menz

Die Anmeldungen für die einzelnen Sparten sind möglich für:
Laufen: www.laufpark-stechlin.de/roofenseelauf.html
Radfahren: www.molcup.de/html/veranstaltung.php
Wandern: Anmeldung per Mail beim Berliner Wanderverband www.berliner-wanderverband.de/bwv/



Mit dem Handbike durch die Sächsische Schweiz

Mit dem Handbike könnt Ihr das Elbsandsteingebirge - Sächsische Schweiz auf verschiedensten Wegen erkunden. Ob auf dem flachen Elberadweg oder abseits der Täler auf bergigen Waldwegen - für jeden Schwierigkeitsgrad gibt es hier viel zu entdecken. Weitere Tourenvorschläge gibt es hier: www.saechsische-schweiz-barrierefrei.de
#Handbike #Handbiketouren #barrierefrei



Magdeburg baut den barrierefreien Tourismus weiter aus: Im Sommer 2017 ist die fast 50 Seiten starke und komplett überarbeitete Broschüre „otto für alle“ erschienen.
Sie enthält alle barrierefreie Tourismusangebote der Ottostadt Magdeburg – angefangen vom Stadtrundgang über Hotels und Restaurants bis hin zu Kultur- und Freizeitangeboten. Sämtliche touristische Angebote enthalten detaillierte Angaben zur Barrierefreiheit.
Die Broschüre liegt kostenlos in der Tourist Information Magdeburg, Breiter Weg 22, aus.
Und hier wird die Broschüre "otto für alle" auf unseren Internetseiten unter dem Punkt "Prospektbestellung" zum Download angeboten:
bit.ly/2vwEzO5



Timeline Photos

Es ist vollbracht! Wir Erfurter haben unseren ersten Eintrag auf travelable.info.
Wir danken auf diesem Weg noch einmal herzlich unseren Mitgliedern der AG "Barrierefreies Erfurt" und den #Sozialhelden für dieses tolle Ergebnis.
Wir hoffen Euch gefällt der Eintrag genauso wie uns.
travelable.info/touren/erfurt/



Timeline Photos

"Wie kann man Erfurt und die Umgebung mit dem Handbike erkunden?"
Diese Frage stellten sich Marco Pompe, Sven Pompe und Guido Kunze.
Deswegen entwickelten sie gemeinsam mit dem Rehasportverein Mühlhausen e.V., im Rahmen eines Pilotprojektes, mit Unterstützung durch die Erfurt Tourismus und Marketing GmbH ein tolles Programm, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Die Reise dauert 3 Tage, in denen die Landeshauptstadt Erfurt und ihre Umgebung mit dem Handbike sportlich, jedoch erholsam, und mit kulturellen Highlights erlebt werden kann.
Weitere Informationen zur "Tour d’ Handicap – Thüringen 2017" sowie Anmeldebedingungen erhaltet Ihr direkt vom Veranstalter.

Programm:
„Erlebe Erfurt“ Samstag, 02.09.2017/14.30 Uhr
(Stadtbesichtigung Altstadt Erfurt, mit Theater,
Dom und vieles mehr)
„Radtour Erfurt-Arnstadt“ Sonntag, 03.09.2017 / 09.30 Uhr
(ca. 45 km Rundkurs*)
„Radtour Erfurt-Mühlberg“ Montag, 04.09.2017 / 09.30 Uhr
(ca. 50 km Rundkurs*)
Übernachtung und Startpunkt: Gästehaus „Am Luisenpark“ in Erfurt
Kosten: 245,00 € (2 Übernachtungen*, Führungen)
Ende der Anmeldefrist 20.08.2017
Kontakt:
Veranstalter: Rehasportverein Mühlhausen e.V., Tonbergstraße
51, 99974 Mühlhausen co pompace ~ wir bewegen
Ansprechpartner: Marco Pompe, Sven Pompe & Guido Kunze
pompace@gmx.de, 0173 7216866
Foto: Christian Habel



//Mehr Wald für alle// Tipp 5
Alpakawanderungen im Lausitzer Seenland
Das Lausitzer Seenland ist eine noch junge Landschaft. Wo bis vor wenigen Jahrzehnten noch große Tagebaurestlöcher klafften, glitzern heute weite Wasserflächen. Es entsteht die größte von Menschen geschaffene Seenlandschaft Europas mit Wildnisgebieten für bedrohte Tiere und Pflanzen.
In den Wäldern hat auch der Wolf ein neues zu Hause gefunden. Eine wesentliche Aufgabe im Naturschutzgroßprojekt Lausitzer Seenland ist die Pflege und Entwicklung von monotonen Kippenforsten zu lausitztypischen Mischwäldern. Zertifizierte Naturführer bieten Exkursionen zur Vogelwelt, zum Naturschutz und Waldumbau an. Ein besonderes Angebot für Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung sowie für Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten oder Übergewicht macht Cornelia Schnippa in Tätschwitz, einem Dorf am neu entstandenen Geierswalder See. Die Therapeutin arbeitet auf ihrem Erlebnisbauernhof mit Alpakas. Eine Wanderung mit den einfühlsamen Tieren dauert zwischen anderthalb bis zu drei Stunden und führt durch die neue Lausitzer Seenlandschaft.
(Foto: Lausitzleben)
www.lausitzerseenland.de/de/barrierefrei/freizeit.html